Konzertkalender

Sonntag, 12.09.2021, 19.30 Uhr, Nikolaikirche Potsdam
J.S. Bach – h-Moll-Messe

Barockensemble EXXENTIAL BACH – Ltg.: B.O. Wiede

Mittwoch, 22.9.2021, Tübingen, Saal der Musikschule
DER NOT IST JEDE LUST ENTSPROSSEN
ein musikalisch-literarisches Konzerterlebnis aus Spuren Hölderlins
Genie. Zweifler. Wanderer. Drei Künstlerinnen nähern sich Friedrich Hölderlin in einem performativen literarischen Konzertprojekt. Mit Hölderlins Texten, Neukompositionen und vorhandenen, adaptierten Vertonungen, mit Reflexionen und szenischen Aktionen – verbunden durch eingespielte Fieldrecordings – treten sie in einen zeitgenössischen Diskurs mit dem jungen Dichter und seiner Kunst.

Gedichte, Texte und Briefe von Friedrich Hölderlin
adaptierte Kompositionen von H. Eisler, B. Britten und P. Hindemith
Neukompositionen von G.B. do Nascimento, C. Diemer, A.Staffel, D. Seel
Reflexionen und Kommentare
Künstlerkollektiv Akrotesque
Anne Schneider – Gesang; Susanne Stock – Akkordeon; Astrid Alexander – Audiokust

Samstag, 23.10.2021, 18 Uhr, Kirche St. Michael, Schwäbisch Hall
und
Sonntag, 24.10.2021, 18 Uhr, Johanneskirche Künzelsau
Amarilli – Ein Konzert mit weltlichen und geistlichen Liedern von Thomas Selle
The Muses‘ Fellows
Anne Schneider – Sopran; Adriano da Silva Trarbach – Blockflöte; Monika Mandelartz – Harfe, Blockflöte 

Sonntag, 19.12.2021, Leipzig
J. S. Bach / B. Schweitzer – Weihnachtsminiatorium
Anne Schneider – Sopran, Susanne Stock – Akkordeon
Georg Wettin – Klarinette, Matthias Lorenz – Violoncello

Mittwoch, 29.12.2021, Kirche St. Peter und Paul, Erlangen
O freudenvolle Himmelspost
J. S. Bach – Magnificat Es-Dur BWV 243a und Gloria BWV 191
sowie Kantaten von J. Fr. Fasch, Chr. Graupner, J. D. Heinichen und G. Ph. Telemann
Coro Cantiamo und Capella Regnensis, Ltg.: M. Schneider


 

AUSBLICK 2022

CD-Aufnahme mit all’improvviso

Konzerte mit The Muses‘ Fellows in großer Besetzung